Aktuelle News und Informationen
am 12.10.2020

TSV Pfronten 2 - TSV Lengenwang II 2:2

DSC 9542-2

19. Spieltag

Am 19. Spieltag der B - Klasse Allgäu 3 war der TSV Lengenwang II bei der Reserve des TSV Pfronten zu Gast. Nach großem Kampf endete die Partie leistungsgerecht 2:2 (1:2).
Es war das erwartet enge Spiel für den TSV Lengenwang II gegen eine starke Pfrontener Reserve. Nachdem der TSV Pfronten II noch unter der Woche für ein Ausrufezeichen sorgte und den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Türk Spor MOD mit 2:1 besiegte, starteten sie auch mit dem entsprechenden Selbstbewusstsein in diese Partie. Pfronten bestimmte die Anfangsphase und lies Ball und Gegner laufen. Lengenwang tat sich anfangs schwer ihr Spiel aufzuziehen und hatte Probleme mit dem frühen Anlaufen der Pfrontener. Gerade die schnellen Flügelspieler der Heimelf sorgten für Gefahr für das Tor von Thomas Mauerer. Aus dem Spiel heraus gelang dem TSV Lengenwang zunächst nicht so viel. Doch bei Standardsituationen war man brandgefährlich. Zunächst scheiterte Markaus Frank aus kürzester Distanz am Torwart. Nur wenige Minuten später markierte Stefan Müller das zu dem Zeitpunkt überraschende 0:1 (22. Minute). Das Tor entpuppte sich als eine Art "Weckruf" und von da an war der TSV deutlich besser in der Partie. Allerdings glich die Heimelf durch Lukas Petermann aus (31.). Einer der vielen gefährlich gespielten Diagonalbälle hinter die Kette hebelte die Lengenwanger Hintermannschaft aus und Petermann musste nur noch abstauben.
Dennoch der TSV hatte die richtige Antwort parat und ging wieder durch ein Standard in Führung. Daniel Pilzecker vollendete souverän aus kurzer Distanz (33.). Noch vor der Halbzeitpause hätte der TSV die Führung hochschrauben können, aber mehrere Hochkaräter blieben ungenutzt.
Die Anfangsminuten der zweiten Halbzeit gehörten wieder den Pfrontenern. Bedingt auch durch die Hereingabe eines weiteren Stürmers und gehörig Wut im Bauch traten sie nun noch offensiver auf und setzten den TSV wieder früh unter Druck. In dieser Phase konnte sich TSV Keeper Thomas Mauerer mehrmals mit überragenden Paraden auszeichnen. Es folgte Schwerstarbeit für die Defensive der Lengenwanger. In dieser Druckphase hatte der TSV mehrere Kontersituationen, aber fehlte es in diesen Situationen der letzte Pass oder das Quäntchen Glück um die Partie möglicherweise zu entscheiden. Kurz vor Schluss überwand der eingewechselte Rinschede den überragenden Mauerer und glich zum 2:2 aus (84.). In der 90. Minute sah Daniel Pilzecker noch eine äußerst fragwürdige Gelb - Rote Karte.
Unter dem Strich war es eine gerechte Punkteteilung, da der TSV vor allem in der zweiten Hälfte eine große kämpferische Leistung bot.
Am Samstag, den 17.10. empfängt der TSV zum Derby die Reserve des TSV Görisried. Anpfiff der Begegnung ist um 13:30 Uhr.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von TSV Lengenwang auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy