Aktuelle News und Informationen
am 30.05.2022

TSV Görisried II - TSV Lengenwang II 2:3 (2:0)

26. Spieltag

Am letzten Spieltag in der B - Klasse Allgäu 3 war die Reserve des TSV Lengenwang in Görisried zu Gast und traf dort auf die heimische Reservemannschaft. Nach Pausenrückstand gewann man dennoch aufgrund einer starken Schlussphase verdient mit 3:2 (0:2).
Da bei Görisried große Personalnot herrschte, fand die Begegnung im Flex 9 Modus statt.
Die Weiß - Blauen waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und kamen nach etlichen Vorstößen in der 20. Minute zu ihrer größten Möglichkeit. Jugendspieler Niklas Huber war völlig Blank vor dem Gästekeeper, doch sein Abschluss ging am Tor vorbei. Quasi im direkten Gegenzug machte Gö mit dem ersten Schuss aufs Tor die Führung perfekt, nachdem ein Lengenwanger Abwehrspieler zuvor im Spielaufbau unglücklich auf dem Ball ausgerutscht ist. Torschütze war Timo Wöhr (21. Minute). Lengenwang ließ sich nicht beirren und setzte die Heimelf weiterhin unter Druck, wurde allerdings 10 Minuten später wieder eiskalt erwischt. Nach einem Stellungsfehler in der Abwehrkette konnte der Ball nicht entscheidend geklärt werden und Sebastian Wiedemann nutzte die Unachtsamkeit aus und überwand mit einem platzierten Schuss Kilian Neuer.
Nach der bitteren ersten Halbzeit war das Ziel ganz klar aus diesem Spiel noch etwas zählbares rauszuholen, und das zeigten die Lengenwanger direkt nach Wiederanpfiff. Nach schöner Hereingabe beförderte Christoph Schmid das Leder mit einem satten Schuss an den Querbalken. Auch im weiteren Verlauf bestimmten die Gäste das Spielgeschehen und ließen lediglich einen Torschuss auf das eigene Gehäuse zu. In der 74. Minute begann dann die unnachahmliche Aufholjagd, als Adrian Dopfer nach einem sauberen Steckpass aus dem Mittelfeld im 1 gegen 1 cool blieb und zum 1:2 verwandelte. "Weiter, immer weiter!“ war nun oft aus den Spieler-und Zuschauerreihen zu hören um nochmal richtig Stimmung in die Partie zu bringen. In der 79. Minute war es dann der eingewechselte Abwehrroutinier Xaver Waldmann, dessen scharfe Freistoßflanke unberührt am langen Pfosten im Netz der Hausherren landete. Direkt danach eroberte noch einmal Adrian Dopfer den Ball und lief alleine auf das Tor zu, diesmal spielten die Nerven aber nicht mit. Als jeder mit dem Abpfiff rechnete schnappte sich der ebenfalls eingewechselte Christoph Schmid das Leder und haut den Ball mit links aus ca. 20 Metern rechts unten zum Sieg in die Maschen.
Nun waren alle Dämme gebrochen, Fans und Spieler bejubelten gemeinsam die drei Punkte im Revierderby.

Am Ende der Saison steht der fünfte Tabellenplatz für die Reserve des TSV Lengenwang, womit alle Beteiligten sehr zufrieden sind.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Fans die uns in dieser Spielzeit unterstützt haben.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von TSV Lengenwang auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy