Aktuelle News und Informationen
am 25.03.2019 von Andreas Purschke

TSV Betzigau - TSV Lengenwang 1:1 (1:0)

Bild für SB

Eine gelungene Generalprobe verbuchte die 1. Mannschaft des TSV Lengenwang. Gegen den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga Süd TSV Betzigau erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Xaver Waldmann ein respektables 1:1 (1:0) Unentschieden. Lengenwang war von der ersten Minute an konzentriert und zweikampfstark. So hatten die Lengenwanger auf dem Betzigauer Kunstrasen in der ersten Halbzeit die besseren Torchancen. Das Tor machte allerdings der Kreisligist aus dem Nichts nach einem unnötigen Ballverlust in der Lengenwanger Hintermannschaft. In Halbzeit zwei erhöhte Betzigau noch einmal den Druck, Chancen blieben allerdings Mangelware. In der 56. Spielminute erkämpfte sich dann Rainer Purschke in der eigenen Hälfte den Ball, überlief die aufgerückte Betzigauer Hintermannschaft und bediente den mitgelaufenen Armin Geisenhof, der zum 1:1 einschob. Mit dem Unentschieden holte sich der TSV das nötige Selbstbewusstsein für das anstehende Derby gegen den TSV Seeg / Hopferau / Eisenberg. Anpfiff ist um 15 Uhr in Lengenwang.